Die Tiere im Öster Malma Wildlife Park

Elch

Selbstverständlich gibt es Elche im Öster Malma Wildlife Park! Die Kühe und die Bullen leben in den Wintermonaten paarweise, damit wir im Frühling/Frühsommer, wenn die Elche in ihr Sommergehege umziehen, hoffentlich mit Elchkälbern gesegnet werden. Elche sind Individuen mit starken Persönlichkeiten, aber eines haben sie gemeinsam: Sie fressen gerne kleine Laubbäume und lieben es, auf dem Hügel in der Sonne zu liegen, wiederkäuend und sich sonnend!

Rotwild

Eine Gruppe Rotwild aus Koberg in Västra Götaland lebt auch im Öster Malma Wildlife Park. Das Rotwild ist eine stattliche, schwedische Art, etwas größer als das Damwild und sie kommen nur in einer hellbraunen Variante vor. Ihr Kälber werden normalerweise im Frühling/Frühsommer geboren und man kann beobachten, wie sie den Sommer über ihren Müttern überall hin folgen.

Damwild

Im Öster Malma Wildlife Park halten wir eine Gruppe Damwild. Diese zeigen alle Farbvariationen, die Damwild heutzutage in Schweden in der Wildnis haben kann, also von ganz weiß bis schwarz und daneben die verschiedenen Brauntöne. Zwischen Mai und Juni bekommt das Damwild seine Kälber 

Muffelwild

Das Muffelwild ist eine spannende Art, die viele noch nie in der Wildnis gesehen haben, obwohl es sie heute an einigen Stellen in Schweden frei lebend gibt. Das Muffelwild ist ein Hornträger, also im Unterschied zum Hirschwild verlieren die Widder nie ihre Hörner, sondern sie wachsen und drehen sich weiter und werden mit jedem Jahr, das vergeht, kräftiger.

Wildschwein

Der Keiler und seine Sauen machen es sich gerne zusammen im Stroh gemütlich, wenn sie nicht im Gehege herumwühlen. Bemerken Sie jedoch, dass es Futter gibt, sind sie schnell auf den Beinen und sehr neugierig!

Gänse und Enten

Öster Malma Wildlife Park hält verschiedene Gänse und Enten. Hier gibt es zur Zeit Graugänse, Kanadagänse, Weißwangengänse, Spießenten, Stockenten sowie die seltenen und stark bedrohten Zwerggänse. Es ist heutzutage wenigen vergönnt, eine frei lebende Zwerggans in Schweden zu sehen, aber im Öster Malma Wildlife Park haben Sie die Möglichkeit, diese schönen Vögel aus der Nähe zu beobachten. Dies ist möglich, da der schwedische Jagdverband auf Öster Malma seit Langem an der Arbeit zur Erhaltung der Art beteiligt war und noch immer ist.